Sonntag, 19. November 2017

Manta2017-IOM LaserCut 4

Nach dem beschichten mit 50er Gewebe konnte der Rumpf endlich von der Helling genommen werden.
Die Spanten konnten problemlos entfernt werden und sind dabei nicht mal beschädigt worden. Etwas sauber schleifen und man könnte die sogar nochmal verwenden :-)
Positiv überrascht hat mich das Gewicht der Rumpfschale. Wie oben abgebildet bringt der Rumpf 306g auf die Waage.















Montag, 13. November 2017

Manta2017-IOM LaserCut 3

Heute etwas Zeit gehabt und den ersten Feinschliff gemacht.

Anschließend das erste mal mit Porenfüller gestrichen, nach dem ablüften kurzer Zwischenschliff und nochmal Porenfüller drauf. Oberfläche hat zwar noch ein paar Macken aber ich hoffe das wird das Gewebe und Harz schon richten :-)
Nach dem Break gibt es noch einige Bilder ohne großen Kommentar...

Donnerstag, 9. November 2017

Manta2017-IOM LaserCut 2

Auch wenn man jeden Tag nur 2-3 Leisten klebt ist man irgendwann mal 'rum' und der Rumpf ist geschlossen. Und das hatte ich am Dienstag endlich geschafft :-)
Heute ist es trocken geblieben und so hab ich die staubige Schleifarbeit nach draußen verlegt.
Die Zeit hat heute Vormittag leider nur für eine Seite gereicht.

Dienstag, 31. Oktober 2017

Manta2017-IOM LaserCut

Meine Mantas müssen dieses Jahr für einige Experimente herhalten :-)
Es gibt inzwischen 3D gedruckte, konventionell in Holz gebaute und natürlich in Formen laminierte Boote .. all dem nicht genug haben wir jetzt noch einen drauf gesetzt und auch einen Plan zum Laserschneiden erstellt.
Mein besonderer Dank geht an Matthias der mit der Idee zu mir gekommen ist und das gesamte KnowHow mitgebracht und letztendlich dann auch die meiste Arbeit an den Plänen gemacht hat. -Danke dafür Matthias!
Eher spontan entstand dann die Idee eine Sammelbestellung zu organisieren. Ich war da zu Anfang sehr skeptisch und hätte ja nichtmal mit 10 Sätzen gerechnet, aber letztendlich hatten wir 23 Bauwillige auf dem Zettel! Das hat mich dann doch echt von den Socken gehauen :-) Danke für das Interesse!

Montag, 9. Oktober 2017

manta2017-RG auf Thingiverse

Auch Philipp hat sich den 3D-Daten meiner manta2017 gewidmet und mit dem Boot auch schon die ersten erfolgreichen Regattaeinsätze hinter sich.
Damit war bewiesen das ein 3D gedruckter Rumpf sogar ohne Lackierung funktioniert und durchaus konkurrenzfähig zu normalen RGs ist.

Montag, 18. September 2017

manta2017-RG .. erstes segeln

Also am Wochenende war ich nun das erste mal mit meiner m17-RG auf dem Wasser. Samstag und Sonntag leider nur mit sehr wenig Wind, aber immerhin ein erster Test.
So verlief die Jungfernfahrt (wie eigentlich immer bei mir :-) erfreulich unspektakulär. Das A-Rigg in die hinterste Position gesteckt, Ruder in die Mitte getrimmt und los geht's.

Montag, 11. September 2017

Meine manta2017-RG ist da :-)

Jetzt habe ich das Prachtstück schon eine gute Woche hier. Wird also Zeit das ich hier mal ein paar Zeilen schreibe und Bilder zeige.

Imre hat schon viel vorgearbeitet. Ich musste im wesentlichen 'nur' noch die Halterungen für die Servos anpassen und einbauen. Sowie Ruderanlenkung und Schotsystem installieren.
Und so ist sie angekommen..


Donnerstag, 31. August 2017

Manta2017-IOM Der Plan

Nach der Ankündigung vor ein paar Tagen habe ich noch ein paar Fehler beseitigt und einige kleinere Änderungen eingepflegt. Aber ich glaube jetzt ist der Plan 'reif' genug um ihn heraus zu geben. 
Ist nun ein recht umfangreiches PDF mit 25 Seiten und knapp 700kb geworden. Der gesamte Plan ist nun für 2,5mm Beplankung gezeichnet. Wenn mit Balsa beplankt werden soll würde ich 3mm verwenden um dann ordentlich schleifen zu können.
Neben der Übersicht gibt es alle Spanten im 100er Raster + 950, 980, 988 auf einem eigenen Blatt. Dazu dann die Einbauspanten sowie einige Details wie Abwicklung der Mastwanne im CenterDeck, RC-Brett usw..

Dienstag, 22. August 2017

Manta2017-IOM Plan kommt bald...

Es wird langsam Zeit das ich mal wieder was schreibe. Sonst machen noch Gerüchte die Runde ich hätte das Hobby gewechselt :-) Dem ist natürlich nicht so!
Seit über 3 Monaten hier keinen Beitrag mehr geschrieben .. das gab es glaub ich die letzten 6 Jahre nicht? Es ist über den Sommer bei mir aber auch nicht viel Hobbymäßig passiert.
Die ersten m17 (RG&IOM) sind gebaut und werden schon recht erfolgreich eingesetzt. Besonders freuen mich die diversen 3D-Druckprojekte die sich um die m17 entwickelt haben. Mit so einem Echo hätte ich wirklich nicht gerechnet.  -Toll!
Die meisten Fragen hatte ich aber die letzten Monate zur IOM beantworten müssen. So wurde mir bald klar das ich da doch nochmal etwas Arbeit investieren und einen vernünftigen Plan zeichnen sollte.
Zuerst musste ich mit meinem ganzen Kram aber noch auf einen neuen Rechner umziehen. Jetzt hab ich endlich richtig Platz auf dem Bildschirm und so macht das CAD-Zeichnen ja schon fast Spaß :-)

Montag, 15. Mai 2017

Manta2017-IOM .. die erste IOM aus dem 3D-Drucker

Die (vermutlich?) Weltweit erste IOM bei der alle wesentlichen Rumpfbauteile aus dem 3D-Drucker kommen ist fertig.
Leider hat der Lackierer es etwas zu gut gemeint und gut 250g Farbe drauf gehauen. So daß das Boot nun ca. 100g zu schwer geworden ist. Das zeigt aber auch das mit einer vernünftigen Lackierung eine gedruckte IOM durchaus im 4Kg Rahmen bleiben kann.


Mittwoch, 10. Mai 2017

manta2017 Bilder..

Segelbilder der manta2017 sind ja noch recht selten. Um so mehr freue ich mich das Hano mir ein ganzes Album mit tollen Bildern seiner m17 geschickt hat und ich diese hier zeigen darf.

Danke Hano!

Er hat die m17 ganz konventionell in Balsa gebaut und mit SwingRigg ausgestattet.





Nachfolgend einige Bilder ohne großen Kommentar...










Dienstag, 9. Mai 2017

manta2017 von Molinea Sails

Ich freue mich sehr das sich mit Imre Molnar (Molinea Sails) ein professioneller Hersteller für die manta2017 gefunden hat.

Imres ausgefeilte Laminiertechnik ergibt eine hervorragende Qualität bei perfektem Gewicht.







Mittwoch, 29. März 2017

MAMBA vs FILYA

Gestern Nachmittag hat mich Andreas E. besucht. Er ist derzeit auf einer Schulung in Nürnberg und ist nach Feierabend zu mir runter gedüst. Es war ja herrliches Frühlingswetter und so konnten wir ein paar Stunden in aller Ruhe segeln und ratschen .. schee wahr's ;-)
Andreas hatte natürlich kein Boot dabei .. kein Problem segelst du einfach mit meiner Mamba. Perfekt um endlich mal die beiden Boote gegeneinander laufen zu lassen. Das wollte ich doch schon lange mal machen.
Der schwache Westwind (1-2bft) und einiges herum schwimmendes Kraut machte uns leider oft einen Strich durch die Rechnung.

Nebenbei auch eine gute Gelegenheit meine neue Kamera (Panasonic fz1000) zu testen.

Mittwoch, 15. März 2017

Manta2017-IOM 3D-Druck & Plan

Die manta2017 (m17-RG) hat mir so gut gefallen das ich auch gleich eine IOM-Version davon gezeichnet habe. Zachary hat mich auch nach einer IOM gefragt die er drucken kann und so war er der erste der die Zeichnungen bekommen hat.
Darum kann ich an dieser Stelle seine tollen 3D Renderings präsentieren die einen sehr viel bessern Eindruck vom Rumpf vermitteln als die einfachen FS Renderings.



Montag, 20. Februar 2017

manta2017-RG 3D gedruckt

Nach Veröffentlichung der Pläne haben sich einige Bauwillige gemeldet und ich habe auch ein paar Baulizenzen vergeben.
Eine Besonderheit ist aber das Druck-Projekt von Zachary A. Chan aus Malaysia. Er möchte die m17-RG komplett mit allen Einbauten (Schwerttasche, Ruderkoker, Servohalterungen etc..) zeichnen und dann in 4 Segmenten drucken.


Dienstag, 7. Februar 2017

manta2017-RG Plan

Nach dem Marathon auf der Spielwarenmesse die letzten Tage habe ich mich heute nochmal dran gesetzt und den Plan der m17-RG fertig gezeichnet.
Nach dem letzten Feinschliff in FreeShip haben sich die Daten nochmal geringfügig geändert.
Wie üblich ist das kein ausführlicher Bauplan.
Enthalten sind lediglich Übersicht mit den relevanten Maßen und die Spanten in 1:1.





Sonntag, 5. Februar 2017

Spielwarenmesse2017

Hab mich sehr gefreut auf der diesjährigen Spielwarenmesse das DF-Racing Team bei der Präsentation der DragonForce-V6 zu treffen. Wir hatten einige interessante Gespräche mit John, Mark, Mike, Chuck und Tim. Danke Jungs .. es war mir eine große Ehre!


Donnerstag, 2. Februar 2017

manta2017-RG

Nachdem es schon einige Fragen nach einer neuen Manta gegeben hat .. hab ich mich doch mal wieder mit RG65 beschäftigt. Derzeit befasse ich mich recht viel mit FreeShip und wir stellen einige grundsätzliche Überlegungen an. Bin also grad richtig drin in der Materie und so ging das Design der neuen manta2017 recht schnell von der Hand.
Die manta2017 (im folgenden m17-RG genannt) ist mein erstes Design das konsequent mit Kurven umgesetzt wurde. Vorteil ist eine genaue Krümmungsanalyse jeder einzelnen Kurve.

Sonntag, 29. Januar 2017

Filya im Seattle IOM-Update

Grad den neuen IOM-Update überflogen. Ist wie immer sehr interessant, auch wenn ich mich mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen da immer etwas schwer tue ;-)
Aber was sehe ich da auf Seite 38...?
.. unsere Filya wird in einer Auflistung einiger (weniger bekannten) Designs gelistet.
COOL!  Welch eine Ehre .. freut mich wirklich sehr :-)